piwik-script

Intern
    Institut für klassische Philologie

    Lebenslauf


    26.10.1975

    geb. in Lörrach
    1995

    Abitur am Kant-Gymnasium in Weil am Rhein

    Wissenschaftlicher Werdegang
    1995-2004Studium der Klassischen Philologie und Geschichte
    in Bochum, Pisa (Scuola Normale Superiore), Freiburg und Basel
    20041. Staatsexamen in Freiburg
    2005-2008 Promotionsstudium Bamberg (gefördert im Rahmen des DFG-Graduiertenkollegs "Generationenbewusstsein und Generationenkonflikte in Antike und Mittelalter")
    08/2006-10/2006Forschungsaufenthalt in St Andrews, UK (Förderung durch DAAD)
    09/2008 Promotion in Bamberg (summa cum laude)
    2008-2012wissenschaftlicher Mitarbeiter Würzburg
    08/2012-09/2012Forschungsaufenthalt am University College London (Gefördert durch Jubiläumsstiftung)
    10/2012-03/2014Vertretung der Assistenz Latinistik
    11/2015Habilitation
    11/2015-03/2016Überarbeitung des „Georges. Deutsch-Lateinisches Handwörterbuch“ (in Zusammenarbeit mit der Wissenschaftlichen Buchgesellschaft Darmstadt)
    08/2016-11/2016Forschungsfellowship am "Kolleg Mittelalter und Frühe Neuzeit" (Thema: Die Pindarische Ode in der neulateinischen Literatur)
    01/2017-12/2019wissenschaftlicher Mitarbeiter im DFG-Projekt "Opera Camerarii"
    Vorträge in Bamberg, Eichstätt, Freiburg, Göttingen, Mar del Plata (Argentinien), St Andrews, Stockholm, Wassenaar (NIAS), Würzburg, Vancouver, Zürich

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Institut für klassische Philologie
    Residenzplatz 2, Tor A
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-80445
    Fax: +49 931 31-82419

    Suche Ansprechpartner

    Residenzplatz 2