Studium

Die Studiengänge Griechische bzw. Lateinische Philologie sind grundständige wissenschaftsorientierte Studiengänge, die im Bachelor-Bereich als Haupt- und/oder Nebenfächer zu einem ersten berufsqualifizierenden akademischen Abschluss führen.

Im Master-Bereich legen die Studiengänge Griechische bzw. Lateinische Philologie die Grundlage für eine weitergehende berufliche Qualifizierung, etwa im Hochschuldienst oder für höher qualifizierte Tätigkeiten im editorischen Bereich.  

Im Rahmen der Lehramtstudiengänge für Gymnasien werden Latinistik und Gräzistik als vertieft zu studierende Fächer angeboten  

Tagungen und Kongresse

Das Institut für Klassische Philologie organisiert und veranstaltet mit seinen Lehrstühlen für Gräzistik (Lehrstuhl I) und Latinistik (Lehrstuhl II)  regelmäßig Fachtagungen und -kongresse in der Würzburger Residenz. Die enge Zusammenarbeit mit wissenschaftlichen Verbänden und Institutionen ermöglicht es uns zudem als Mitveranstalter und -gastgeber unser Spektrum zu erweitern und zu bereichern.

Alle relevanten Informationen zu vergangenen, aktuellen und zukünftigen Tagungen finden Sie hier.

Neuerscheinung am Institut

Öffnungszeiten der Sekretariate

Sekretariat der Latinistik - Simone Hasselmann

Mo - Do von 07.00-13.00 Uhr

­­­


Sekretariat der Gräzistik - Johanna-Sophie Orend

Mo - Do von 11.00-12.30 Uhr

 

Weitere Informationen und die teils abweichenden Öffnungszeiten während der vorlesungsfreien Zeit entnehmen Sie bitte den jeweiligen Unterseiten.