piwik-script

Intern
Institut für klassische Philologie

Abendvortrag der Tagung 'Altsein als Grenze der gesellschaftlichen Partizipation? - Antworten aus der Antike auf eine aktuelle Frage'

14.11.2019

Im Rahmen der Tagung 'Altsein als Grenze der gesellschaftlichen Partizipation? - Antworten aus der Antike auf eine aktuelle Frage'  hält am Donnerstag, den 14. November 2019, von 18:00-20:00 Uhr im Toscanasaal der Residenz

Otfried Höffe (Tübingen)

den Abendvortrag über das Thema:

Die hohe Kunst des Alterns. Kleine Philosophie des guten Lebens

 


Veranstaltet wird der Vortrag und die Tagung vom Institut für Klassische Philologie gemeinsam mit der Sokratischen Gesellschaft e.V. Weitere Informationen zur Tagung finden Sie hier.

Zurück