Kontakt

Würzburger Jahrbücher für die Altertumswissenschaft
Institut für Klassische Philologie
Residenzplatz 2A
D-97070  Würzburg

Tel.: 0931/318 2814 (Simone Hasselmann, Sekretariat)
Tel.: 0931/318 1577 (Dr. Jan Erik Heßler, Redaktor)  

Redaktionelle Hinweise für AutorInnen

Bitte schicken Sie Ihren Beitrag als bearbeitungsfähige Datei (rtf, doc, docx) und zusätzlich als pdf-Datei oder Ausdruck.  

Fügen Sie zudem eine Zusammenfassung in Deutsch oder Englisch bei (max. 1000 Zeichen).

Die Formatierung wird durch die Redaktion vorgenommen,

  • nehmen Sie selbst so wenige Einstellungen wie möglich vor (keine Tabstopps o.ä.).
  • Absätze können Sie durch Leerzeile kennzeichnen,
  • Hervorhebungen im Text durch Kursivierung
  • Fußnotenzeichen immer hinter Komma, Punkt oder Klammer

 

Schriftart und -größe

  • im Text: Garamond 16 pt.,
  • in Fußnoten: Garamond 14 pt.
  • Griechische Schriftart: KadmosU oder ein anderer Unicode-Font (jeweils einen pt. kleiner). 

 

Abkürzungen

  • Antike Autoren und Werktitel werden nach den Verzeichnissen des Liddell-Scott-Jones bzw. des Oxford Latin Dictionary abgekürzt
  • abgekürzte Werktitel nicht kursiviert.

 

Zitate

  • Griechische und lateinische Zitate ohne Anführungszeichen wiedergegeben
  • lateinische Zitate kursiviert.  

 

Bibliographie und Literaturangaben

  • Fügen Sie Ihrem Beitrag eine Bibliographie bei und verweisen auf diese mit Kurzangabe in der Form „Vgl. Schmitt 2007, 345-348.“

  • Monographie: A. Musterfrau, Das bibliographische Beispiel, Musterdorf 1990.
  • Beitrag in Sammelband: A. Mustermann, Wie zitiere ich richtig?, in: B. Beispiel (Hg.), Das Musterbuch, Musterdorf 1990, 12-35.
  • Beitrag in Zeitschrift: A. Mustermann, Wie zitiere ich richtig?, in: Musterzeitschrift 110 (1990) 12-35.
  • Mehrfache Publikationen im selben Jahr/Untertitel: B. Schmidt, Das anschauliche Beispiel, in: A. Musterfrau/A. Mustermann (Hgg.), Das Thema. 3. Kongress der Mustergesellschaft vom 1.-7. Juli 1992, Musterstadt 1992b, 13-43.
  • Textausgaben: Aspasius, On Aristotle’s Nicomachean Ethics 1-4, 7-8. Transl. by D. Konstan, Ithaca, New Y. 2006. 

Jede(r) Verfasser(in) erhält eine pdf-Datei seines Beitrags, Sonderdrucke in Papierform werden ab Bd. 38 (2014) nicht mehr hergestellt.