piwik-script

Intern
    Institut für klassische Philologie

    WJA Band 38 - 2014

    INHALT

    Peter G R O S S A R D T
    Philostr. VA 8,31 und die Frage nach der epikureischen Prägung des Corpus Philostrateum5
    Mathilde S I M O N - M A H É
    Le serment de la légion de lin39
    Rainer J A K O B I
    Das fünfte Buch der Iohannis59
    Ernst-Richard S C H W I N G E
    Aristophanes' Thesmophoriazusen - eine Hommage an Euripides65
    Ludwig B R A U N
    Sabinus-Briefe und Responsio Ulixis - Neue und alte Zeugnisse zur Verfasserfrage. Mit einem Exkurs zur Überlieferung von Ovids Paris-Brief101
    Markus S T A C H O  N
    Properz und Vergil: Was sich liebt, das neckt sich!127
    Clemens S C H L I P
    M.K. Sarbiewskis Gedicht Iessaea quisquis reddere carmina ... (Lyr. 4,7) und sein Verhältnis zu Papst Urban VIII.145
    Irmgard M Ä N N L E I N - R O B E R T
    Die Waffen Achills oder Homers archaische Modernität183

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Hinweis zum Datenschutz

    Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

    Kontakt

    Institut für klassische Philologie
    Residenzplatz 2, Tor A
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-80445
    Fax: +49 931 31-82419

    Suche Ansprechpartner

    Residenzplatz 2
    Residenzplatz 2