piwik-script

Intern
Institut für klassische Philologie

33. Große Mommsen-Tagung 2015 in Würzburg

16.04.2015

Formen der Kommunikation durch Bild, Wort und Text in der Antike Tagung vom 16. bis 18. April 2015

Zum Auftakt der Tagung bietet sich die Frage an, durch welche Rahmenbedingungen und Erfordernisse die Kommunikation unseres Wissens über die Antike heutzutage bestimmt ist, so z.B. im Wissenschaftsjournalismus. Zu denken ist auch an die Medienrevolution, deren Zeugen wir sind:

Um die damit verbundenen Veränderungen von Kommunikationsformen und von Weisen des Zusammenlebens zu beurteilen, ist es sicher nicht falsch sich zu erinnern, dass es auch in der Antike derartige Entwicklungen gegeben hat. Parallelen und Differenzen im Umgang mit Information sollen Vorträge beleuchten zu Rhetorik, Bildprogrammen, antiken Informationsträgern, politischer wie privater Kommunikation und zu ähnlichen Aspekten der griechisch-römischen Kultur.

Für mehr Informationen: Formen der Kommunikation durch Bild, Wort und Text in der Antike

                         

Weitere Bilder

Zurück

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Facebook weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Hinweis zum Datenschutz

Mit 'OK' verlassen Sie die Seiten der Universität Würzburg und werden zu Twitter weitergeleitet. Informationen zu den dort erfassten Daten und deren Verarbeitung finden Sie in deren Datenschutzerklärung.

Kontakt

Institut für klassische Philologie
Residenzplatz 2, Tor A
97070 Würzburg

Tel.: +49 931 31-80445
Fax: +49 931 31-82419

Suche Ansprechpartner

Residenzplatz 2
Residenzplatz 2