Intern
    Lehrstuhl für klassische Philologie II - Schwerpunkt Latinistik

    NeoLatina "Angelo Poliziano. Dichter und Gelehrter"

    16. Neulateinisches Symposium NeoLatina am 3.-5.Juli finden die NeoLatina in Würzburg statt


    Nachdem die NeoLatina  seit ihrer Begründung 1999 bereits mehrfach den Blick über die Alpen gewagt und sich mit den großen Dichtern der italienischen Renaissance, mit Petrarca, Pontano und Sannazaro, befasst haben, widmet sich das Symposium im Jahr 2014 dem poetischen Werk Angelo Polizianos (1454-1494). Dabei sollen Dichtungskonzeption und poetische Technik des Humanisten im Mittelpunkt stehen.

    Kontakt

    Lehrstuhl für klassische Philologie II - Schwerpunkt Latein
    Residenzplatz 2, Tor A
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-82769
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Residenzplatz 2