Intern
    Lehrstuhl für klassische Philologie I - Schwerpunkt Gräzistik

    Herkulanische Papyri

    In Zusammenarbeit mit dem Lehrstuhl für Klassische Philologie I der Universität Würzburg hat das Centro Internazionale per lo Studio dei Papiri Ercolanesi den Thesaurus Herculanensium Voluminum (THV) erstellt.

    Der Plan dafür stammt von Gianluca del Mastro. Der Thesaurus stellt eine Reihe von Suchmöglichkeiten über den Texten der herkulanischen Papyri zur Verfügung. Im Moment stehen rund 20 Texte zur Verfügung;

    Die Texte sind im Augenblick in Supergreek zu lesen. Dieser Zeichensatz kann direkt von der Webseite heruntergeladen werden (über das Symbol rechts unten auf der Seite).

    Die Möglichkeit einer Konversion in Unicode wird geprüft. Die Eingabe der Texte von Philodems Rhetorik und weiterer kleinerer Texte ist in Arbeit. Neueinstellungen von Texten werden auf der Seite www.cispe.org  angekündigt.

    Mittels eines Passwortes können registrierte Benutzer direkt eigene Neulesungen und Ergänzungsvorschläge eintragen. Diese werden als neue Fenster neben den eingegebenen Texten angezeigt.

    Die Eingabe von Neulesungen erlaubt es, den THV immer auf dem neuesten Stand zu halten, und bietet so allen Nutzern die Möglichkeit, neben den publizierten Texten auch die jeweils neuesten Konjekturen einzusehen.

    Registrierung und Passwort können unter der Adresse info@cispe.org beantragt werden.

    Kontakt

    Lehrstuhl für klassische Philologie I - Schwerpunkt Gräzistik
    Residenzplatz 2, Tor A
    97070 Würzburg

    Tel.: +49 931 31-82823
    E-Mail

    Suche Ansprechpartner

    Residenzplatz 2