piwik-script

Deutsch Intern
    Institut für klassische Philologie

    Matthias S t e i n h a r t: Zwei ,Becher des Nestor' und der Zauber der Aphrodite

    WJA Band 36, 2012. Seite 7-38

    Textauszug

    Im Jahre 1954 wurde bei den Grabungen von Giorgio Buchner und Carlo F. Russo in der Nekropole von Pithekussai auf Ischia ein zweihenkliges Trinkgefäß spätgeometrischer Zeit entdeckt, dessen Inschrift es rasch zu einem der meistbehandelten Zeugnisse der griechischen Epigraphik werden ließ (Abb. 1-3).

    Die Deutung dieser Inschrift bie­tet indes noch immer eine vieldiskutierte Frage, zu deren Beantwortung hier ein bislang unbeachtet gebliebener Gesichtspunkt beigetragen sein mag. ...

    zurück zu Inhalt WJA Band 36