piwik-script

Deutsch Intern
    Institut für klassische Philologie

    Projekte

    Betreute Dissertationen:

    • Angelika Wintjes: Porphyrios' Schrift Über die Orakel.
    • Irmgard Männlein-Robert: Longin, Philologe und Philosoph. Eine Interpretation der erhaltenen Zeugnisse (Abschluss 2000).
    • Sabine Schlegelmilch: Das Kind in Literatur und Kunst (Abschluss 2007).
    • Beate Bergbach: Text und Monument. (Abschluss 2008).
    • Holger Essler: Die epikureische Theologie nach Cicero und Philodem (Abschluss 2008). 
    • Boris Hogenmüller: Xenophon, Apologie. (Abschluss 2008).
    • Jan Erik Heßler: Epikur, Menoikeusbrief. Ausgabe, Übersetzung und Kommentar (Abschluss 2012).
    • Kilian Fleischer: Dionysios von Alexandria, περὶ φύσεως. Übersetzung, Kommentar und Würdigung. Mit einer Einleitung zur Geschichte des Epikureismus in Alexandria (Abschluss 2015).

    DFG-Projekte:

    • Mit Dr. Benedikt Strobel: Proklos, Tria Opuscula, Rekonstruktion des griechischen Texts und Kommentar (2006-2008).
    • In Zusammenarbeit mit der Universitätsbibliothek, Dr. Südekum: Holger Essler: Inventarisierung, Erschließung und digitale Bereitstellung der Papyrussammlung der UB Würzburg (ab 2007).

    Weitere Projekte:

    • Gemeinsam mit Prof. G. Arrighetti (Pisa), Prof. F. Longo Auricchio (Neapel) und Prof. M. Tulli (Pisa): Neuausgabe von Epicuro, opere; dazu Neubearbeitung und italienische Übersetzung von M. Erler, Epikur, Überweg 4,1.  
    • Kolotes, Sammlung und Kommentierung der Fragmente und Testimonien.  
    • Rezeptionsweisen epikureischer Lehre im paganen und christlichen Kontext der Kaiserzeit.  
    • Philodem Translation Project  
    • Plato poeta doctus. Zu Platons impliziter Poetik.  
    • Platon, Euthydem. Übersetzung und Kommentar im Rahmen des Mainzer Akademie-Projektes: Platon Werke.
    • Corso di eccellenza su Platone, Università di Macerata 2010.

    Data privacy protection

    By clicking 'OK' you are leaving the web sites of the Julius-Maximilians-Universität Würzburg and will be redirected to Facebook. For information on the collection and processing of data by Facebook, refer to the social network's data privacy statement.

    Data privacy protection

    By clicking 'OK' you are leaving the web sites of the Julius-Maximilians-Universität Würzburg and will be redirected to Twitter. For information on the collection and processing of data by Facebook, refer to the social network's data privacy statement.

    Contact

    Institut für klassische Philologie
    Residenzplatz 2, Tor A
    97070 Würzburg

    Phone: +49 931 31-80445
    Fax: +49 931 31-82419

    Find Contact