piwik-script

Deutsch Intern
    Institut für klassische Philologie

    Publikationen

    2020

    Vanessa Zetzmann

    • Vanessa Zetzmann, Von Argos nach Athen. Von Manipulation zu Polis-Rhetorik zwischen Aischylos' Agamemnon und Eumeniden, in: Chr. Tornau/P. Cecconi (Hgg.), Städte und Stadtstaaten zwischen Mythos, Literatur und Propaganda [Beiträge zur Altertumskunde 383], Berlin 2020.

    2019

    Michael Erler/Christian Tornau (Hgg.), Handbuch Antike Rhetorik, Berlin/Boston 2019.

    • Michael Erler/Christian Tornau, Einleitung: Was ist antike Rhetorik?, in: M. Erler/Chr. Tornau (Hgg.), Handbuch Antike Rhetorik, Berlin/Boston 2019, 1-16.
    • Jan Erik Heßler, Rede und die Entwicklung der Redekunst vor den Sophisten, in: M. Erler/Chr. Tornau (Hgg.), Handbuch Antike Rhetorik, Berlin/Boston 2019, 19-54.
    • Thomas Baier, Römische Beredsamkeit von Appius Claudius bis zu Seneca d.Ä., in: M. Erler/Chr. Tornau (Hgg.), Handbuch Antike Rhetorik, Berlin/Boston 2019, 249-270.
    • Michael Erler, Platon und seine Rhetorik, in: M. Erler/Ch. Tornau (Hgg.), Handbuch Antike Rhetorik, Berlin/Boston 2019, 315-337.
    • Christian Tornau, Rhetorik, Politik und Philosophie im kaiserzeitlichen Platonismus, in: M. Erler/C. Tornau (Hgg.), Handbuch Antike Rhetorik, Berlin/Boston 2019, 487-512.

     

    Thomas Baier

    • Thomas Baier, Flavian Gods in Intertextual Perspective. How Rulers Used Religious Practice as a Means of Communicating, in: N. Coffee/C. Forstall/L. Galli-Milic/D. Nelis (Hgg.), Intertextuality in Flavian Epic Poetry. Contemporary Approaches [Trends in Classics - Suppl. Volumes 64], Berlin/New York 2019, 305-322.

     

    Peter Günzel

    • Peter Günzel, Christologie im Kontext. Zur rhetorischen Struktur christologischer Texte bei Augustinus von Hippo [Classiciacum 55], Würzburg 2019.

     

    Jan Erik Heßler

    • Jan Erik Heßler, Rhetorik im Epikureismus. Zur neuen Edition von Philodems Über Rhetorik I, Syzetesis VI,2 (2019) 517-527.

     

    Jan Stenger

    • Jan Stenger, Johannes Chrysostomos und die Christianisierung der Polis: „Damit die Städte Städte werden". Tübingen 2019.

     

    Christian Tornau

    • Christian Tornau, Socrates christianus. Augustinus als Dialektiker im Briefwechsel mit Longinianus (epist. 233-235), in: M. Mülke (Hg.), Chrésima. Exemplarische Studien zur frühchristlichen Chrêsis [UaLG 218], Berlin/Boston 2019, 229-248.

    2018

    Thomas Baier

    • Thomas Baier, Lucrèce et les présocratiques: philosophie et rhétorique, in: S. Franchet d'Espèrey/C. Lévy (Hgg.), Les présocratiques à Rome, Paris 2018, 195-207.

     

    Michael Erler

    • Michael Erler, Beweishäufung bei Lukrez. Zum Verhältnis von Philosophie und Rhetorik in philosophischer Litertur, in: G.M. Müller/F. Mariani (Hgg.), Philosophie in Rom - Römische Philosophie, Berlin/Boston 2018, 175-188.
    • Michael Erler, Disertus vel desertus (Aug. Conf. 2,3,59). Augustinus als Panegyriker und Anti-Panegyriker, in: S. Finkmann/A. Behrendt/A. Walter (Hgg.), Antike Erzähl- und Deutungsmuster. Zwischen Exemplarität und Transformation. Festschrift für Ch. Reitz, Berlin/Boston 2018, 637-654.

     

    Jan Erik Heßler

    • Jan Erik Heßler, Plato, Hyperides, and Hellenistic cult practice. On the commemoration of the dead in the school of Epicurus, Mnemosyne 71 (2018) 408-433.

     

    Christian Tornau

    • Christian Tornau, Formen und Funktionen von Polemik in den Briefen Augustins. Versuch einer Klassifikation, in: C. Müller/C. Tornau (Hgg.), Themenheft: Unfreundlichkeit und Polemik im Briefkorpus Augustins = Zeitschrift für antikes Christentum 22(1), Berlin 2018, 5-49.
    • Christian Tornau, Art. Rhetorik, RAC 29 (2018) 1-94.

    2017

    Thomas Baier

    • Thomas Baier, Est enim eloquentia una quaedam de summis virtutibus. Tugend und Taktik in Ciceros Rede für Sex. Roscius Amerinus, in: B. Zimmermann (Hg.), Cicero. Politiker, Redner, Philosoph [Paradeigmata 39], Freiburg 2017, 35-62.

     

    Michael Erler

    • Michael Erler, Argument und Performanz. Alkibiades' Verhalten im Symposium und Platons Analyse in den Nomoi, in: PEITHO. EXAMINA ANTIQUA 1/8  (2017) [Festschrift M. Wesoly] 213-224.

     

    Jan Erik Heßler

    • Jan Erik Heßler, Erzählen von der Vergangenheit bei griechischen Rednern, in: D. Klein/M. Erler (Hgg.), Die Kunst des Erzählens, Würzburg 2017, 15-41.

     

    Jan Stenger

    • Jan Stenger, The public intellectual according to Choricius of Gaza or how to circumvent the totalizing Christian discourse, Journal of Late Antiquity 10/2 (2017) 454–472.
    • Jan Stenger, Choricius' Unease about Myths or How to Stand up for the Classics in Gaza, in: E. Amato/A. Corcella/D. Lauritzen (Hgg.), L’École de Gaza. Espace littéraire et identité culturelle dans l’Antiquité Tardive, Leuven 2017, 1–17.
    • Jan Stenger, Staging Laughter and Tears. Libanius, Chrysostom and the Riot of the Statues, in: M. Alexiou/D.L. Cairns (Hgg.), Greek Laughter and Tears [Edinburgh Leventis Studies 8], Edinburgh 2017, 166–86.
    • Jan Stenger, Rez. Raffaella Cribiore, Between City and School. Selected Orations of Libanius, Liverpool 2016, Bryn Mawr Classical Review 2017.04.14.

     

    Christian Tornau

    • Christian Tornau, Art. Quintilianus, RAC 28 (2017) 536-550.

    2016

    Christian Tornau/Irmgard Männlein-Robert/ Wolfgang Rother/Stefan Schorn (Hgg.), Philosophus orator. Rhetorische Strategien und Strukturen in philosophischer Literatur. Michael Erler zum 60. Geburtstag [Schwabe Interdisziplinär 10], Basel 2016.

    • Jan Erik Heßler, τὸν σοφὸν οὐ δοκεῖ ῥητορεύσειν καλῶς? Rhetorik in Texten Epikurs, in: Chr. Tronau/I. Männlein-Robert/W. Rother/S. Schorn (Hgg.), Philosophus orator. Rhetorische Strategien und Strukturen in philosophischer Literatur. Michael Erler zum 60. Geburtstag [Schwabe Interdisziplinär 10], Basel 2016, 138-158.
    • Thomas Baier, Die Versöhnung von Philosophie und Rhetorik bei Seneca, in: Chr. Tornau/I. Männlein-Robert/W. Rother/S. Schorn (Hgg.), Philosophus orator. Rhetorische Strategien und Strukturen in philosophischer Literatur. Michael Erler zum 60. Geburtstag [Schwabe Interdisziplinär 10], Basel 2016, 239-258.
    • Christian Tornau, Die Sehnsucht des Logos. Seelenlehre und Psychagogie bei Plotin, in: Chr. Tornau/I. Männlein-Robert/W. Rother/S. Schorn (Hgg.), Philosophus Orator. Rhetorische Strategien und Strukturen in philosophischer Literatur. Michael Erler zum 60. Geburtstag [Schwabe Interdisziplinär 10], Basel 2016, 313-337.

     

    Michael Erler

    • Michael Erler, ‚Von hier nach dort‘ (Phaed. 117c). Aphormai und anagogische Lektüre im Platonismus der Kaiserzeit, in: J. Halfwassen/T. Dangel/C. O’Brien (Hgg.), Seele und Materie im Neuplatonismus, Heidelberg 2016, 211-232.

     

    Jan Stenger

    • Jan Stenger, Where to find Christian Philosophy? Spatiality in John Chrysostom's Counter to Greek Paideia, Journal for Early Christian Studies 24/2 (2016) 173–198.
    • Jan Stenger, ‚For to have fallen is not a grievous thing, but to remain prostrate after falling, and not to get up again.‘ The persuasive force of spatial metaphors in Chrysostom's exhortation to Theodore, in: C. Breytenbach u.a. (Hgg.), Spatial Metaphors of the Ancient World. Theory and Practice, Berlin 2016, 89–110.
    • Jan Stenger, ‚Sollen wir über das Unsagbare schreiben?‘ Bilder des Göttlichen in der Theologie Kaiser Julians und seiner Anhänger, in: N. Hömke/G.-F. Chiai (Hgg.), Bilder von dem Einen Gott. Die Rhetorik des Bildes in monotheistischen Gottesdarstellungen der römischen Spätantike [Philologus Supplemente], Berlin 2016, 69–93.

    2015

    Tobias Dänzer

    • Tobias Dänzer, Rhetoric on Rhetoric. Criticism of Oratory in Seneca's Troades, in: Sapiens Ubique Civis. Proceedings of International Conference on Classical Studies (Szeged, Hungary, 2013), Budapest 2015, 93-106.

     

    Michael Erler

    • Michael Erler, Vom admirativen zum irritierten Staunen. Philosophie, Rhetorik und Verunsicherung in Platons Dialogen, in: R. Früh/Th. Fuhrer/M. Humar/M. Vöhler (Hgg.), Irritationen. Rhetorische und poetische Verfahren der Verunsicherung [Philologus. Supplemente 2], Berlin/New York 2015, 109-123.
    • Michael Erler, Argument and Context. Adaption and Recasting of positions in Plato's Dialogues, in: D. Nails/H. Tarrant (Hgg.), Second Sailing. Alternative Perspectives on Plato, Helsinki 2015, 91-105.
    • Michael Erler, Aphormen labein. Rhetoric and Epicurean Exegesis of Plato, in: D. De Sanctis/E. Spinelli/M. Tulli/F. Verde (Hgg.), Questioni epicuree, Sankt Augustin 2015, 113-128.

     

    Jan Erik Heßler

    • Jan Erik Heßler, Das Gedenken an Verstorbene in der Schule Epikurs in der Tradition der ἐπιτάφιοι λόγοι, in: D. De Sanctis/E. Spinelli/M. Tulli/F. Verde (Hgg.), Questioni epicuree, Sankt Augustin 2015, 95-112.

     

    Jan Stenger

    • Jan Stenger, John Chrysostom and the Power of Literary Imagination, in: J.R. Stenger (Hg.), Spätantike Konzeptionen von Literatur [The Other Antiquity 2], Heidelberg 2015, 207–226.

     

    Christian Tornau

    • Christian Tornau, Rhetorik – Philosophie – Exegese. Augustins Argumentationstechnik in De ciuitate Dei (mit besonderer Berücksichtigung der Bücher 11 und 12), in: C. Müller/R. Dodaro/A. Fitzgerald (Hgg.), Kampf oder Dialog? Begegnung von Kulturen im Horizont von Augustins De ciuitate Dei. / Conflict/Dialogue? Augustine’s Engagement with Cultures in De ciuitate Dei. Internationales Symposion, Roma, 25.-29. September 2012, Würzburg 2015, 41-63.

    2014

    Thomas Baier

    • Thomas Baier, Est enim eloquentia una quaedam de summis virtutibus. Tugend und Taktik in Ciceros Rede für Sex. Roscius Amerinus, Forum Classicum 2 (2014) 148-163.

     

    Tobias Dänzer

    • Tobias Dänzer, facere enim maluerunt quam promittere: Quintilian's Answer on Cicero’s discidium linguae atque cordis, Acta Antiqua 54 (2014) 431-443.

     

    Michael Erler

    • Michael Erler, Argumentationshäufung. Eine forensische Strategie in philosophischem Kontext, in: G. Ueding/G. Kalivoda (Hgg.), Wege moderner Rhetorikforschung. Klassische Fundamente und interdisziplinäre Entwicklung, Berlin/New York 2014, 253-266.
    • Michael Erler, Anstelle eines Nachworts, in: G. Ueding/G. Kalivoda (Hgg), Wege moderner Rhetorikforschung. Klassische Fundamente und interdisziplinäre Entwicklung, Berlin/New York 2014, 863-865.
    • Michael Erler, Art. Oratio, orator, Augustinus-Lexikon 4, 3/4 (2014).

     

    Jan Stenger

    • Jan Stenger, On the Use and Abuse of Philosophy for Life. John Chrysostom on the Wisdom of the Countryside, in: M. Geller/K. Geus (Hgg.), Implicit Knowledge and Esoteric Knowledge, Berlin 2014, 85–104.
    • Jan Stenger, Rez. Raffaella Cribiore, Libanius the Sophist. Rhetoric, Reality, and Religion in the Fourth Century. Townsend lectures/Cornell studies in classical philology, Ithaca/London 2013, Bryn Mawr Classical Review 2014.07.41.

     

    Christian Tornau

    • Christian Tornau, Rez. T. Uhle, Augustin und die Dialektik. Eine Untersuchung der Argumentationsstruktur in den Cassiciacum-Dialogen, Tübingen 2012, Zeitschrift für Antikes Christentum 18 (2014) 540-544.

    2013

    Michael Erler/Jan Erik Heßler (Hgg.), Argument und literarische Form in antiker Philosophie. Akten des 3. Kongresses der Gesellschaft für antike Philosophie 2010, Berlin/Boston 2013.

    • Michael Erler, Einleitung, in: M. Erler/J.E. Heßler (Hgg.), Argument und literarische Form in antiker Philosophie. Akten des 3. Kongresses der Gesellschaft für antike Philosophie 2010, Berlin/Boston 2013, 1-12.
    • Michael Erler, Plasma und Historie. Platon über die Poetizität seiner Dialoge, in: M. Erler/J.E. Heßler (Hgg.), Argument und literarische Form in antiker Philosophie. Akten des 3. Kongresses der Gesellschaft für antike Philosophie 2010, Berlin/Boston 2013, 59-84.
    • Christian Tornau, Die Enthüllung der intelligiblen Materie. Ein Versuch über die Argumentationstechnik Plotins (Enneaden 2,4 [12] 1-5), in: M. Erler/J.E. Heßler (Hgg.), Argument und literarische Form in antiker Philosophie. Akten des 3. Kongresses der Gesellschaft für antike Philosophie 2010, Berlin/Boston 2013, 517-540.

     

    Michael Erler

    • Michael Erler, Chain of Proof in Lucretius, Sextus, and Plato. Rhetorical Tradition and Philosophy, in: St. Marchand/F. Verde (Hgg.), Épicurisme et Scepticisme, Rom 2013, 25-43.

    2012

    Thomas Baier

    • Thomas Baier, Reden über Götter. Zum Umgang valerianischer Helden mit dem Numinosen, in: Th. Baier (Hg.), Götter und menschliche Willensfreiheit. Von Lucan bis Silius Italicus [Zetemata 142], München 2012, 219-232.

     

    Michael Erler

    • Michael Erler, Aspects of Orality in (the Text of) the Meditations, in: M. van Ackeren (Hg.), A Companion to Marcus Aurelius, Malden (Mass.) u.a. 2012, 346-361.

     

    Jan Stenger

    • Jan Stenger, Libanios und die öffentliche Meinung in Antiochia, in: Chr. Kuhn (Hg.), Politische Kommunikation und öffentliche Meinung in der antiken Welt, Stuttgart 2012, 231–254.
    • Jan Stenger, Libanios, der Meister der Rhetorik, in: A.-B. Renger (Hg.), Meister und Schüler in Geschichte und Gegenwart. Von Religionen der Antike bis zur modernen Esoterik, Göttingen 2012, 115–131.
    • Jan Stenger, Sitzen bleiben oder aufstehen? Caesars symbolische Kommunikation auf der Bühne des Forum Iulium (Suet. Iul. 78), in: F. Mundt (Hg.), Kommunikationsräume im kaiserzeitlichen Rom [Topoi. Berlin Studies of the Ancient World], Berlin 2012, 143–168.

    2011

    Michael Erler

    • Michael Erler, VIII. Rhetorik. 3. Anonyme Schriften, in: B. Zimmermann (Hg.), Handbuch der griechischen Literatur der Antike. Erster Band. Die Literatur der archaischen und klassischen Zeit, München 2011, 448-450.
    • Michael Erler, Parrhesy and irony: Plato's Socrates and the Epicurean tradition, in: R.A.H. King/D. Schilling (Hgg.), How Should One Live? Comparing Ethics in Ancient China and Greco-Roman Antiquity, Berlin/New York 2011, 155-169.

    2010

    Jan Stenger

    • Jan Stenger, Chorikios und die Ekphrasis der Stephanoskirche von Gaza. Bildung und Christentum im städtischen Kontext, Jahrbuch für Antike und Christentum 53 (2010) 81–103.
    • Jan Stenger, Im Theater erkennt man das Wesen eines Volkes. Dion von Prusa und die symbolische Kommunikation in den Städten des Reiches, in: N. Kramer/Chr. Reitz (Hgg.), Tradition und Erneuerung. Mediale Strategien in der Zeit der Flavier [Beiträge zur Altertumskunde 285], Berlin 2010, 397–427.

     

    Christian Tornau

    • Christian Tornau, Art. Locutio, AL 3 (2010) 1035-1047.
    • Christian Tornau, Art. Locutionum modi, AL 3 (2010) 1055-1061.

    2009

    Michael Erler

    • Michael Erler, Parrhesie und Ironie: Platons Sokrates und die epikureische Tradition, in: R.F. Glei (Hg.), Ironie. Griechische und lateinische Fallstudien [Bochumer Altertumswissenschaftliches Kolloquium Band 80], Trier 2009, 59-75.

     

    Jan Stenger

    • Jan Stenger, Dion von Prusa und die Semiose des Götterbildes, Millennium Jahrbuch 6 (2009) 39–60.

    2008

    Michael Erler

    • Michael Erler, Dire il nuovo in modo vecchio e il vecchio in modo nuovo: gli spuria del corpus platonicum fra poetica e retorica ellenistica, in: G. Arrighetti/M. Tulli (Hgg.), Filologia, papirologia, storia dei testi. Giornate di studio in onore di Antonio Carlini, Udine, 9-10 dicembre 2005 [Biblioteca di Studi Antichi 90], Pisa/Rom 2008, 225-241.

     

    Jan Stenger

    • Jan Stenger, Pindarum quisquis studet aemulari. Himerios' 38. Rede und die Epinikiendichtung, Hermes 136 (2008) 348–367.
    • Jan Stenger, Rez. Mikael Johansson, Libanius' Declamations 9 and 10 [Studia Graeca et Latina Gothoburgensia 67], Gothenburg 2006, Gnomon 80 (2008) 642.

    2007

    Jan Stenger

    • Jan Stenger, Das rhetorische Prinzip der Aussparung bei Theophrast (fr. 696 F.), Rheinisches Museum 150 (2007) 263–281.
    • Jan Stenger, Die Berufung auf den common sense als Strategie politischer Kommunikation. Sentenzen im Geschichtswerk des Thukydides, in: Th. Roessing (Hg.), Politik und Kommunikation – interdisziplinär betrachtet [Nomos Universitätsschriften Kommunikationswissenschaft 2], Baden-Baden 2007, 143–165.
    • Jan Stenger, Themistios und Palladas, Byzantion. Revue Internationale des Études Byzantines 77 (2007) 399–415.

    2006

    Christian Tornau

    • Christian Tornau, Zwischen Rhetorik und Philosophie. Augustins Argumentationstechnik in De civitate Dei und ihr bildungsgeschichtlicher Hintergrund [UaLG 82], Berlin/New York 2006.

    2005

    Jan Stenger

    • Jan Stenger, Die Liturgien des Andokides (And. 1.132), Hermes 133 (2005) 63–76.

    2003

    Thomas Baier

    • Thomas Baier, Κτῆμα oder ἀγώνισμα. Plinius über historischen und rhetorischen Stil (epist. 5, 8), in: L. Castagna u.a. (Hgg.), Plinius der Jüngere und seine Zeit, München/Leipzig 2003, 69-81.

     

    Michael Erler

    • Michael Erler, To Hear the Right Thing and to Miss the Point. Plato's Implicit Poetics, in: A. Michelini (Hg.), Plato as Author. The Rhetoric of Philosophy. Acts of the Sample Symposium of the Cincinnati Classics Department 1999, Leiden/Boston/Köln 2003, 153-173.
    • Michael Erler, Art. Philosophie. B.I. Antike. 2. Rom, Historisches Wörterbuch der Rhetorik 6 (2003) 981-986.

    1987-2000

    Michael Erler

    • Michael Erler, Einübung und Anverwandlung. Reflexe mündlicher Meditationstechnik; in: W. Kullmann/J. Althoff/M. Asper (Hgg.), Gattungen wissenschaftlicher Literatur in der Antike [Scriptoralia 95], Tübingen 1998, 361-381.
    • Michael Erler, Augustinus’ Gesprächsstrategie in seinen antimanichäischen Disputationen, in: G. Vogt-Spira (Hg.), Strukturen der Mündlichkeit in der römischen Literatur, Tübingen 1990, 285-311.
    • Michael Erler/Jürgen von Ungern-Sternberg, κακὸν γυναῖκες. Griechisches zu der Rede des Metellus Macedonicus ‘de prole augenda’, Museum Helveticum 44 (1987) 254-256.