RLFB Klassische Philologie: „Fachdidaktik Klassische Sprachen“


Für diese Veranstaltung ergeht eine herzliche Einladung an die Studierenden des Instituts für Klassische Philologie.

Termin:Donnerstag, 12.10.2017 
Zeit:09.00 – 17.00 Uhr
Ort:

Residenz Würzburg, Institut für Klassiche Philologie und Toskanasaal,
Südflügel, Residenzplatz 2, 97070 Würzburg

 

Programmübersicht

09.00 – 09.15 Uhr Begrüßung, Formalia
09.15 – 10.45 Uhr

 Prof. N. Blößner, FU Berlin:

„Das Thema der platonischen Politeia und die sogenannte ‚Kritik an der Demokratie‘ in Buch 8“

10.45 – 11.15 Uhr Kaffeepause
11.15 – 12.30 Uhr

Dr. Tobias Dänzer, Würzburg:

„Cicero, Ad familiares 2,1-7: Briefe an einen ‚genialen Taugenichts‘

12.30 – 14.00 Uhr Mittagspause
14.00 – 15.00 Uhr

MR Dr. Rolf Kussl, München:

Bericht aus dem KM

15.00 – 16.30 Uhr

Dr. Benedikt Dorbath, Würzburg:

„Konstantin der Große – Ein Christus- oder Sonnenverehrer?“

16.30 – 17.00 Uhr

StD Gunter Reuchlein, Schweinfurt:

„Zur Situation der Klassischen Sprachen an den Gymnasien in Unterfranken“

 

 

12.10.2017, 09:00 Uhr